12Wo/12{f} - Monisha Kaltenborn

Am kommenden Wochenende startet die Formel 1 Saison traditionell in Melbourne. Grund genug einen Blick auf Frauen in diesem Business zu werfen. Schnell fällt dabei der Blick auf Monisha Kaltenborn. Sie ist bis dato die erste und einzige Chefin eines Rennstalls in der Formel 1 gewesen. Als Leiterin der Rechtsabteilung im schweizerischen Sauber-Team gestartet, war sie von 2012 bis 2017 CEO und geschäftsführendes Vorstandsmitglied. Zudem engagiert sie sich aktiv für die "Women in Motorsport Kommission" der FIA. Ziel ist es, Frauen auf allen Ebenen des Motorsports zu fördern.


https://wienerin.at/formel1-chefin-es-braucht-immer-eine-die-nach-vorne-prescht


https://www.fia.com/women-motorsport

© 2020 by sports {f} | Impressum | Datenschutz

  • White Facebook Icon
  • Weiß LinkedIn Icon

sei dabei!